Project

General

Profile

Actions

Beschluss #108513

open

Änderunge der Geschäftsordnung BuVo: Außerordentliche Vorstandssitzung

Added by Markus Barenhoff 4 months ago. Updated 4 months ago.

Status:
Angenommen
Priority:
Dringend
Assignee:
Bundesvorstand
Due date:
Beschlussart:
Umlaufbeschluss
Antragseingang:
02 October 2021
Antragsteller:
alios
Sitzungsdatum:
Umsetzungsverantwortlich:
Bundesvorstand
Vorsitzender:
Ja
Stellv. Vorsitzender:
Ja
Generalsekretär:
Ja
Stellv. Generalsekretär:
Stellv. Generalsekretär 2:
Ja
Schatzmeister (Abst.):
Stellv. Schatzmeister:
Ja
PolGF:
Stellv. PolGF:
Ja

Description

Antragstext

Der Bundesvorstand möge beschließen seine Geschäftsordnung im Artikel 2 um folgenene Satz zu erweitern:

*
1a) In Fällen besonderer Dringlichkeit kann der Bundesvorstand im Umlauf beschliessen eine außerordentliche Vorstandssitzung einzuberufen. Die Dringlichkeit ist zu begründen. Bei einer außerordentlichen Vorstandssitzung sind nur Themen und Anträge zu behandeln die im direkten Zusammenhang mit dem Gegenstand stehen, aus dem sich die besondere Dringlichkeit ergibt. Für eine außerordentliche Vorstandssitzung gelten keine besonderen Ladungsfristen. Die Parteiöffentlichkeit ist spätestens in der nächsten regulären Vorstandssitzung über alle getroffenen Beschlüsse zu informieren.

*

Begründung

Es kann Fälle geben wo die reguläre Ladungsfrist von 4 Tage (GO BuVo Art 2 Satz 1) zu lang ist, da der Gegenstand aus dem sich die besondere Dringlichkeit ergibt eine schnellere Beschlussfassung des Bundesvorstands erfordert.

Actions

Also available in: Atom PDF

Go to top