Project

General

Profile

Actions

Beschluss #133483

closed

Budget Junge Piraten ( Jupis )

Added by Detlef Netter 9 months ago. Updated 8 months ago.

Status:
Abgelehnt
Priority:
Normal
Assignee:
Due date:
20 March 2022
Umsetzungsverantwortlich:
Abstimmung Bund:
Nein
Abstimmung BW:
Abstimmung BY:
Nein
Abstimmung BE:
Ja
Abstimmung BB:
Abstimmung HB:
Nein
Abstimmung HH:
Abstimmung HE:
Nein
Abstimmung MV:
Abstimmung NI:
Abstimmung NW:
Ja
Abstimmung RP:
Abstimmung SL:
Nein
Abstimmung SN:
Ja
Abstimmung ST:
Abstimmung SH:
Ja
Abstimmung TH:

Description

Der Schatzmeister-Club möge beschließen:

Antragstext:
Antrag auf Unterstützung der neuen Jupis, gerade als ev gegründet,noch nicht gegründet über € 10.000 anschließend im Umlauf zu beschließen. Der Haushaltsplan ist ausgeglichen.
Zahlen folgen im Redmine. Eine Anerkennung des Vereins durch den Bundesverband der Piratenpartei Deutschland ist Voraussetzung für eine Mittelverfügung.
Begründung: Die neuen Jupis haben sich gegründet, sind jetzt bereits sehr aktiv und machen aktiv auf " jungen Kanälen " Werbung für die Piraten und haben bereits neue Mitglieder akquiriert.

Antragslink
https://redmine.piratenpartei.de/issues/133482


Files

JuPi_Haushaltsplan.pdf (21.7 KB) JuPi_Haushaltsplan.pdf Haushaltsplan JuPis 2022 Detlef Netter, 12 March 2022 23:53

Related issues

Related to LV Sachsen Vorstand 21/23 - Beschluss #134343: ** Budget Junge Piraten ( Jupis ) **Angenommen und ErledigtActions
Actions #1

Updated by Detlef Netter 9 months ago

  • Abstimmung BE set to Ja

Hallo Detlef,

von den drei Anträgen wurden bisher im Umlauf beschlossen:

Angenommen: "Budget Junge Piraten ( Jupis )"

Abgelehnt: "Grundversorgung Bereich Verwaltungs-IT 2022 (2)"

Das Ergebnis zum dritten Antrag steht bis 20 Uhr fest, ich teile Dir das dann mit.

Piratige Grüße aus der Currywurst-Hauptstadt

Michael.

Actions #2

Updated by Detlef Netter 9 months ago

  • Abstimmung BY set to Nein

Ahoi,
der Nachteil von Überraschungs-Anträgen ist das vorher keinerlei Kommunikation mit Begründung und Fragestellung stattgefunden hat.

Deshalb lehnen wir den Antrag ab.

Beste Grüße
Detlef

Actions #3

Updated by Detlef Netter 9 months ago

  • Abstimmung NW set to Ja

per Email von Balli an mich

"Aus NRW ein Ja"

Beste Grüße
Detlef

Actions #4

Updated by Detlef Netter 9 months ago

  • Abstimmung Bund set to Nein

Wir schließen uns dem Argument aus Bayern an.
Anträge sollten Vorgestellt, Begründet und mit sachlichen Argumenten untermauert werden.
Dies hat im Bund nicht stattgefunden sodass wir den gestellten Antrag in dieser Form ablehnen

Beste Grüße
Bundesschatzmeister

Actions #5

Updated by Andreas Lange 9 months ago

  • Abstimmung HB set to Nein

Beim Durchgehen des Haushaltsplans fallen folgende Punkte direkt ins Auge: Abschnitt ÖA: "Shop" 1500,-- Euro das Betreiben eines Shops führt direkt zur Verpflichtung zur Gewerbe und Körperschaftssteuer (Kosten Steuerberater liegen schon bei 1500 bis 2000 Euro). Die Posten Sonstiges gerade z.B. beim Vorstand sind zu unspezifiziert. Dann Zuwendungen von Landesverbänden, Zuwendungen von Landesverbänden DÜRFEN erst nach Anerkennung durch die Gesamtpartei erfolgen, außerdem wird von allen immer wieder Transparenz eingefordert, hier sollte eine Auflistung aller bereits vorliegenden Zusagen und deren Beträge angefügt sein, der Betrag selber lässt darauf schließen, dass hier von einer Zuwendung in Höhe von 1000 Euro je LV ausgegangen wird. Eine solche Zuwendungsanfrage liegt z.B. im LV HB nicht vor.

Actions #6

Updated by Jens Hänsch 9 months ago

Actions #7

Updated by Jutta Dietrich 9 months ago

  • Abstimmung HE set to Nein
Actions #8

Updated by Andreas Roth 9 months ago

  • Abstimmung SN set to Ja
Actions #9

Updated by Detlef Netter 9 months ago

  • Abstimmung SH set to Ja

Joachim hat mich gebeten für SH eine ja einzutagen

Beste Grüße
Detlef

Actions #10

Updated by Thorsten Alexander Rieger 8 months ago

  • Abstimmung SL set to Nein

Hallo!

Wie schon mehrfach bemängelt sieht das zur Zeit etwas überstürzt und nicht wirklich durchdacht aus. Von daher dürfte es sinnvoller sein, über einen solchen Antrag erst dann abzustimmen, wenn alle rechtlichen und organisatorischen Fragen geklärt sind.

Thorsten A. Rieger

Actions #11

Updated by Detlef Netter 8 months ago

  • Status changed from Offen to Abgelehnt
Actions

Also available in: Atom PDF

Go to top