Project

General

Profile

Actions

Beschluss #213740

open

Reisekosten Thomas Ganskow

Added by Anonymous 4 months ago. Updated 3 months ago.

Status:
Angenommen
Priority:
Normal
Assignee:
Due date:
Beschlussart:
Einzelbeschluss
Antragseingang:
Antragsteller:
Sitzungsdatum:
Umsetzungsverantwortlich:
Vorsitzende:
Stellv. Vorsitzender:
Generalsekretär:
Stellv. Generalsekretär:
Stellv. Generalsekretär 2:
Schatzmeister (Abst.):
Ja
Stellv. Schatzmeister:
PolGF:
Stellv. PolGF:

Description

Moin liebe alle Bundesvorstandsmitglieder:*innen,
hiermit möchte die AG Bildung eine Reisekostenrückerstattung für das AG-Mitglied Thomas Ganskow beim Bund beantragen. Der Betrag beläuft sich auf 20 Euro und ist für eine Präsenz-Veranstaltung vom Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung mit dem Thema "Schule der Zukunft - Bildung in der digitalisierten Welt" am Dienstag, 21. November 2023.

Dies würde ihm nicht nur als EU-Wahlkandidat weiterhelfen, sondern uns auch als AG weiter Blicke auf Digitalisierungsmöglichkeiten in der Bildung erweitern.

Mit freundlichen Grüßen
eure AG Bildung

Actions #1

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel 4 months ago

  • Assignee set to Detlef Netter
Actions #2

Updated by Detlef Netter 3 months ago

  • Tracker changed from Maileingang to Beschluss
  • Project changed from 266 to Bundesvorstand 16
  • Status changed from Offen to Angenommen
  • Start date deleted (14 November 2023)
  • Beschlussart set to Einzelbeschluss
  • Schatzmeister (Abst.) set to Ja

Hallo Kollegen,

wegen 20.-- wollte ich jetzt nicht einen UM oder Sitzungsbeschluss durchführen.
Als Bundesschatzmeister treffe ich lt. GO diese Entscheidung selbst.

Beste Grüße
Detlef

Actions

Also available in: Atom PDF