Projekt

Allgemein

Profil

Sitzungsprotokolle #2234

Protokoll BuVo-Sitzung 09.12.2013

Von Veronique Schmitz vor etwa 5 Jahren hinzugefügt. Vor etwa 5 Jahren aktualisiert.

Status:
Genehmigt
Priorität:
Normal
Abstimmung Sven:
Abstimmung Stefan B:
Abstimmung Stephanie:
Abstimmung Sebastian:
Abstimmung Bernd:

Beschreibung

Begrüßung

Bestimmung Versammlungsleitung und Protokoll

  • Art der Sitzung: öffentlich / Mumble
  • Versammlungsleitung: Caro
  • Protokoll: niqui
  • Beginn: 20:03
  • Ende: 20:45

Beschlussfähigkeit

  • anwesend: Björn, Stephanie, Stefan, Veronique, Gefion, Caro, Thorsten
  • abwesend: keiner
  • entschuldigt: keiner

Der Bundesvorstand ist beschlussfähig.

Genehmigung der Tagesordnung

Die Tagesordnung ist genehmigt.

TOP 1: Geschäftsordung

https://buvo13.piratenpad.de/GO

  • Der Bundesvorstand beschließt die oben genannte Geschäftsordnung.
    • Dafür: Gefion, Hermi, Thorsten, Caro, Veronique, Björn, Stefan
    • Dagegen: keiner
    • Enthaltung: keine
  • Ergebnis: angenommen
  • niqui stellt die GO ins Vorstandsportal ein

TOP 2: Beauftragungen

  • Der Bundesvorstand beschließt alle Beauftragungen vorläufig weiterzuführen. Alle Beauftragungen werden auf einer BuVo-Klausur besprochen.
  • Dafür: Stefan, Björn, niqui, Caro, Thorsten, Hermi, Gefion
  • Dagegen: keiner
  • Enthaltung: keine
  • Ergebnis: angenommen
  • Duesenberg: Ist das Thema BDSB bekannt? Zu den Themenbeauftragten habe ich mit der Vernetzung angefangen. Weitere Planung etc.
  • niqui: Thema BDSB ist bekannt und es wird sich gekümmert.
  • Caro: Konzept Themenbeauftragung wird auf der Klausur nochmal überdacht
  • Duesenberg: In Bochum zusammensetzen der Themenbeauftragten und danach kommen die Beauftragten auf den BuVo zu.
  • Caro: Resümee ist gut; kann dann mit den Vorstellungen des BuVo an die Themenbeauftragten verglichen und daraus ein Konzept entwickelt werden
  • Björn: Wir setzen uns auf unserer Klausur zusammen und nehmen das mit in die Runde mit den Themenbeauftragten und dann sehen wir weiter. Ich gehe davon aus, dass wir uns da einig werden und nicht weit auseinander liegen.
  • Thorsten: wir sind uns einig, dass wir die Anregungen der Themenbeauftragten aufnehmen. Wir wollen kein Konzept allein erstellen. Zusammenarbeit ist wichtig.
  • Harald Franz: Die Beauftragtenseite soll verlinken zu Ergebnissen/Arbeit der jeweiligen Beauftragten um eine qualitative Übersicht zu kriegen.
  • Niqui: Gute Sache, Input muss aber auch aktiv von den Beauftragten kommen.
  • Caro: zur Frage des Umfangs: vielleicht muss man da was an die Hand geben, was man da erwartet
  • Duesenberg: Evtl. Reisekosten der Beauftragten da aufführen und ein Formular dafür entwickeln.
  • niqui: Harald sprach von Inhalten und qualitative Übersicht. Das ist nachvollziehbar und sollten wir einbauen. Das Thema RK ist ein weiteres was wir auch bearbeiten können aber nicht alles auf einmal.
  • Harald: Es geht darum dass man sich Gedanken macht, was man da eigentlich tut und bewirkt und das entsprechend aufbereitet und bereitstellt.
  • Tom (PShop): Ich habe meine Beauftragung zurückgegeben und die wird hier nicht verlängert. Es hat viele Gründe dafür gegeben. Es ging aber nicht darum, dass ich euch misstraue, sondern weil Defizite im Übergang von einem BuVo auf den anderen existiert hinsichtlich der Beauftragten insbesondere wenn es um Teil-Prokura geht. Eine stillschweigende Verlängerung der Beauftragung akzeptiere ich daher nicht. Es geht nicht darum euch das für die Füße zu werfen aber ich kann das so nicht weiterführen. Ich stehe dazu im Kontakt mit Swanhild und Stefan. Ihr könnt das auch neu vergeben und ich werde mich dann eventuell wieder bewerben wenn klar ist wie man da Leute schützt.
  • Jochen Bokor: Es gibt auch inhaltliche Gründe, die eine öffentliche Berichterstattung nicht möglich machen (Rechtsangelegenheiten).
  • Duesenberg: Natürlich steht es jedem frei seine Beauftragung zurück zu geben. Aber wir haben vor dem Europawahlkampf nicht viel Zeit, wir müssen die strukturellen Probleme lösen. Daher war für mich klar, wir machen erstmal weiter und kümmern uns nach der Wahl um Details. Daher irritiert mich Toms Aussage und ich würde schon gern wissen, was los ist. Es klingt danach als wäre was schief gelaufen.
  • Tom: Nein, ich will das hier jetzt nicht ausbreiten wir können uns gern darüber unterhalten. Aber ich hab z.B. im Wahlkampf große Überweisungen gemacht, die sogar die Bank aufmerksam werden lies. Da ist es wichtig, dass ich Rückendeckung habe. Wenn jetzt alle Personen wechseln und ich mit den neuen Personen noch nicht gesprochen habe, bin ich da ungeschützt. Das muss geklärt werden. Ich schreibe das für den PShop grad auf.
  • Thorsten: Wir sind auch ein Stück Opfer der Struktur, z.B. dass wir jedes Jahr einen neuen BuVo wählen. Wir können da gern mal drüber sprechen und du kannst mir erklären wo es hakt und du Hilfe brauchst.
  • Tom: Ich brauch keine Hilfe, es geht darum Dinge zu regeln. Ich kann dir gern die Mail in cc schicken.

TOP 3: Fragen an den Bundesvorstand

  • Florens: Hat sich der BuVo schon ein Bild gemacht ob er 2 oder 3 BPTs in 2014 haben will?
  • niqui: nein, dazu brauch ich noch Infos und dann werden wir das besprechen
  • Duesenberg: Bekannt, dass Kungler seine Beauftragung zurückgegeben hat?
  • niqui: ist bekannt und berücksichtigt
  • Kevin Price: In welcher Form sollen die Mission Statements bei Euch eingehen?
  • Thorsten: kurzes Statement, ein paar kurze Sätze
  • flow: Wie steht ihr zu der Idee einer gemeinsame Kampagnenwebseite vieler europäischer Piratenparteien?
  • Thorsten: fänd ich gut, die PPEU gründet sich ja auch bald
  • Björn: Fänd ich auch gut, grenzenübergreifende Aktion sind sinnvoll.
  • Flow: Brauche ich dazu eine Beauftragung?
  • Gefion: Meld dich bei mir, ich kümmer mich dann drum und wir gucken was wir machen können.
  • Alios: Hat sich im Prinzip erledigt. Eine Kampagnenwebseite wäre super, die könnte man dann in Brüssel vorstellen.

TOP 4: Verschiedenes

  • zur Info: BuVo-Klausur findet am 2./3. Januar 2014 statt
  • Gefion: im Geschäftsbereich Wahlkampforga brauche ich hilfe, meldet euch gern bei mir; zu "Innerparteilicher Bildung" gibt es schon ganz viele regionale Lösungen, hier wäre es auch schön, wenn ihr euch bei mir meldet
  • Duesenberg: Es gibt eine Person für die BPT Reisekosten gut wären, aber das kann ich hier nicht benennen. Muss das im Vorfeld beantragt werden?
  • niqui: RK im Vorfeld beantragen, Mail an vorstand@piratenpartei zur Klärung
  • Lara: Bis wann müssen die Teammitglieder für die RK BPT gemeldet werden
  • Stefan: muss ich mich noch drum kümmern, so schnell wie möglich
  • Florens: bis 20.12.13 wäre gut, ich schick das noch rum
  • Bastian: Welches BuVo-Mitglied ist für die Zusammenarbeit mit den AGs zuständig?
  • Caro: Caro und Björn

TOP 5: Einladung nächste Sitzung

Die nächste öffentliche Sitzung des Bundesvorstandes findet am 19.12.2013 um 20:00 Uhr an gewohnter Stelle im Mumble statt, die Kollegen sind herzlich eingeladen.

BuVo_Sitzung_09122013.ogg (17,9 MB) BuVo_Sitzung_09122013.ogg Audiomitschnitt BuVo Sitzung 09.12.2013 Veronique Schmitz, 09 Dezember 2013 20:57
BuVo_Sitzung_09122013.mp3 (40,4 MB) BuVo_Sitzung_09122013.mp3 Audiomitschnitt BuVo Sitzung 09.12.2013 Veronique Schmitz, 09 Dezember 2013 20:57

Historie

#1 Von Veronique Schmitz vor etwa 5 Jahren aktualisiert

#2 Von Veronique Schmitz vor etwa 5 Jahren aktualisiert

  • Beschreibung aktualisiert (diff)

#3 Von Veronique Schmitz vor etwa 5 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von Offen zu Genehmigt geändert

Auch abrufbar als: Atom PDF

Nach oben