Project

General

Profile

Beschluss #29926

Aufstellung eines eigenen Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl

Added by Gabriele Biwanke-Wenzel almost 4 years ago. Updated over 3 years ago.

Status:
Angenommen und Erledigt
Priority:
Normal
Assignee:
Bundesvorstand
Due date:
Beschlussart:
Sitzungsbeschluss
Antragsteller:
Thomas Ney
Sitzungsdatum:
26 January 2017
Umsetzungsverantwortlich:
Bundesvorstand
Abstimmung Kristos:
Abwesend
Abstimmung Michael:
Abstimmung Alex:
Ja
Abstimmung Thomas:
Abwesend
Abstimmung Patrick:
Ja
Abstimmung Steffen:
Ja
Abstimmung Carsten:
Ja
Abstimmung Lothar:
Ja

Description

In Anbetracht der Tatsache, dass sich auch die FDP hinter die Kandidatur des NSA-Freunds
Steinmeier für das Amt des Bundespräsidenten-Kandidaten gestellt hat, beantrage ich
hiermit, dass die Piratenpartei einen eigenen Kandidaten benennt. Ein geeigneter Kandidat
könnte uns Aufmerksamkeit verschaffen und unser inhaltliches Profil im Bundestagswahljahr
stärken.

#1

Updated by Carsten Sawosch over 3 years ago

Änderung des Antrages in Absprache mit dem Antragsteller:

In Anbetracht der Tatsache, dass sich auch die FDP hinter die Kandidatur des NSA-Freunds Steinmeier für das Amt des Bundespräsidenten-Kandidaten gestellt hat, beantrage ich hiermit, dass die Piratenpartei bei den über die Piratenpartei entsandten Mitglieder der Bundesversammlung anregt, einen eigenen Kandidaten zu benennen. Ein geeigneter Kandidat könnte uns Aufmerksamkeit verschaffen und unser inhaltliches Profil im Bundestagswahljahr stärken.

#2

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel over 3 years ago

  • Status changed from Offen to Angenommen
  • Abstimmung Carsten set to Ja
  • Abstimmung Kristos set to Abwesend
  • Abstimmung Lothar set to Ja
  • Abstimmung Alex set to Ja
  • Abstimmung Thomas set to Abwesend
  • Abstimmung Patrick set to Ja
  • Abstimmung Steffen set to Ja
#3

Updated by Lothar Krauss over 3 years ago

  • Status changed from Angenommen to Angenommen und Erledigt

Also available in: Atom PDF

Go to top