Project

General

Profile

Beschluss #32119

Erweiterung der Vorstands-GO: Abweichung von Betragslimitierungen für einzelne Bereiche

Added by Lothar Krauss over 2 years ago. Updated over 2 years ago.

Status:
Angenommen und Erledigt
Priority:
Normal
Assignee:
-
Due date:
Beschlussart:
Sitzungsbeschluss
Antragsteller:
Lothar
Sitzungsdatum:
04 May 2017
Umsetzungsverantwortlich:
Bundesvorstand
Abstimmung Kristos:
Enthaltung
Abstimmung Michael:
Abstimmung Alex:
Abwesend
Abstimmung Thomas:
Ja
Abstimmung Patrick:
Ja
Abstimmung Steffen:
Ja
Abstimmung Carsten:
Ja
Abstimmung Lothar:
Ja

Description

Der Vorstand möge beschliessen, die Geschäftsordnung des Bundesvorstandes wie folgt zu ändern:

In Art 4 wird ein neuer Absatz 11 eingefügt:
11) Die Limits von 500€ pro Quartal aus Art 4 (8) und 5000€ im Umlauf aus Art 4 (9) können durch Beschluss des Bundesvorstand für einzelne Budgets aufgehoben werden. Dieser Aufhebungsbeschluss ist zu begründen und muss auf einer Vorstandssitzung erfolgen. Das Vetorecht der Bundesschatzmeister aus Art 4 (10) bleibt davon unberührt

Begründung: Manchmal muss etwas mehr Flexibilität möglich sein

History

#1

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel over 2 years ago

  • Status changed from Offen to Angenommen
  • Abstimmung Carsten set to Ja
  • Abstimmung Kristos set to Enthaltung
  • Abstimmung Lothar set to Ja
  • Abstimmung Alex set to Abwesend
  • Abstimmung Thomas set to Ja
  • Abstimmung Patrick set to Ja
  • Abstimmung Steffen set to Ja
#2

Updated by Lothar Krauss over 2 years ago

  • Status changed from Angenommen to Angenommen und Erledigt

Also available in: Atom PDF

Go to top