Project

General

Profile

Beschluss #39701

Kostenantrag SG Marina

Added by Gabriele Biwanke-Wenzel almost 3 years ago. Updated 11 months ago.

Status:
Angenommen und Erledigt
Priority:
Hoch
Assignee:
Bundesvorstand
Due date:
Beschlussart:
Umlaufbeschluss
Antragseingang:
13 January 2018
Antragsteller:
Stefan Thöni, Vors. BSG
Sitzungsdatum:
Umsetzungsverantwortlich:
Buvo
Abstimmung Thomas:
Ja
Abstimmung Dorothea:
Ja
Abstimmung Tobias:
Abstimmung Ute Elisabeth:
Abstimmung Carsten:
Ja
Abstimmung Astrid:
Ja
Abstimmung Lothar:
Ja
Abstimmung Sebastian:
Ja
Abstimmung Petra:
Ja

Description

Liebe Bundesvorstand,

im Namen und Auftrag des Bundesschiedsgericht stelle ich euch folgenden

Antrag

Der Bundesvorstand möge beschliessen, für die Durchführung des
Schiedsgerichtstreffens "SG Marina" am 2.-4. Februar 2018 in Offenbach
am Main Finanzmittel von bis zu 1723€ bereitzustellen.

Begründung

Die SG Marina dient der Vernetzung der Schiedsgerichte innerhalb der
Piratenpartei Deutschland und der gegenseitigen Hilfe in Fragen der
Rechtsprechung und Organisation.

Zur SG Marina haben sich bis jetzt 10 Schiedsrichter aus 7
Schiedsgerichten angemeldet.

Die SG Marina findet im vom Bundesschiedsrichter Gregory Engels
betriebenen Hotel Frankfurt Inn in Frankfurt am Main statt. Er stellt
uns Zimmer zum Selbstkostenpreis von 17€ (Doppel) resepktive 35€
(Einzel) zur Verfügung.

Die Kosten setzen sie wie folgt zusammen:

  • 200€ für die Miete des Seminarraums für 2 Tage
  • 1523€ Kosten für die Reise von 5 Mitglieder des Bundesschiedsgerichts abzurechnen gemäß Reisekostenabrechnung

Für Rückfragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Telefon +41 97 610 64
95 oder Mail stefan.thoeni@piratenpartei.de

Viele Grüße
Stefan

--
Stefan Thöni
Vorsitzender Richter am Bundesschiedsgericht
Piratenpartei Deutschland

Also available in: Atom PDF

Go to top