Projekt

Allgemein

Profil

Beschluss #4541

Antrag Unterstützung Wahlkampfevent in Potsdam

Von Gefion Thürmer vor fast 5 Jahren hinzugefügt.

Status:
Angenommen
Priorität:
Normal
Zugewiesen an:
Gefion Thürmer
Abgabedatum:
Beschlussart:
Einzelbeschluss
Antragsteller:
Torben Reichert
Sitzungsdatum:
Abstimmung Markus:
Abstimmung Swanhild:
Abstimmung Katharina:
Abstimmung Christophe:
Abstimmung Andreas:
Umsetzungsverantwortlich:
Torben Reichert
Abstimmung Sven:
Abstimmung Klaus:
Abstimmung Thorsten:
Abstimmung Caro:
Abstimmung Björn:
Abstimmung Niqui:
Abstimmung Gefion:
Ja
Abstimmung Alexander:
Abstimmung Stefan B:
Abstimmung Stephanie:
Abstimmung Sebastian:
Abstimmung Bernd:

Beschreibung

Antrag:
Der Bundesverband möge dem Stadtverband Potsdam einen Beitrag von 200,- € zur Unterstützung der Wahlkampfveranstaltung am 5. Mai 2014 im Potsdamer T-Werk zukommen lassen.

Begründung:
Für den Europawahlkampf stehen uns als Gliederung nur bedingte Mittel zur Verfügung, wir möchten aber, neben der Veranstaltung noch weitere Möglichkeiten zur Beteiligung am Wahlkampf haben udn würden durch einen beitrag vom Bund deutlich entlastet.

Die bisherigen und voraussichtlichen Ausgaben für diese Veranstaltung sehen wie folgt aus:
250,00 € Miete (Raum)
60,00 € Miete (Technik)
100,00 € Werbematerial (u.a. Flyer zur Bewerbung der Veranstaltung)
75,00 € Dekoration und Unkosten

Die geplanten Gesamtkosten liegen damit bei etwa 485,- €.

Eine vollständige Abrechnung, sowie alle notwendigen Quittungen senden wir Euch selbstverständlich in Kopie umgehend zu, sobald wir diese vorliegen haben.
Über eine zügige Entscheidung würden wir uns sehr freuen.

Auch abrufbar als: Atom PDF

Nach oben