Project

General

Profile

Beschluss #6197

eMail-Adressen der EU-Kandidaten

Added by Michael Ebner almost 5 years ago. Updated almost 5 years ago.

Status:
Angenommen und Erledigt
Priority:
Normal
Assignee:
-
Due date:
Beschlussart:
Umlaufbeschluss
Antragsteller:
Sitzungsdatum:
Umsetzungsverantwortlich:
IT
Abstimmung Stefan K:
Ja
Abstimmung Stefan B:
Abstimmung Stephanie:
Nein
Abstimmung Kristos:
Ja
Abstimmung Mark:
Abstimmung Bernd S:
Ja
Abstimmung Michael:
Ja
Abstimmung Carsten:
Ja
Abstimmung Lothar:
Ja

Description

Beschlusstext: Die EU-Kandidaten können ihre eMail-Adresse weiter behalten, maximal jedoch 5 Jahre.

Begründung: Wenn ich so sehe, wer alles seit langem nicht mehr beauftragt ist und noch eine @piratenpartei.de hat...

Die IT hat um eine Frist gebeten, ich habe mal 5 Jahre rein geschrieben.

Link zum Ticket: https://support.piratenpartei.de/otrs/index.pl?Action=AgentTicketZoom;TicketID=145158

History

#1

Updated by Lothar Krauss almost 5 years ago

  • Abstimmung Kristos set to Ja
  • Abstimmung Lothar set to Ja
#2

Updated by Bernd Schreiner almost 5 years ago

  • Abstimmung Bernd S set to Ja

Die Betroffenen sollten in einem angemessenen Zeitraum vor der Abschaltung der Mailaddy nochmals darauf hingewiesen werden und das Postfach für das Versenden vom Mails unterbunden werden. Ebenso ist bei Partei austritt zu verfahren jedoch unverzüglich.

#3

Updated by Carsten Sawosch almost 5 years ago

  • Abstimmung Carsten set to Ja
#4

Updated by Stefan Körner almost 5 years ago

  • Abstimmung Stefan K set to Ja

Ich stimme zu, damit Kandidaten ihre Mailadresse weiter nutzen können. Ich gehe davon aus, dass eine Verlängerung nach 5 Jahren möglich ist, wenn die Adresse dann noch aktiv genutzt wird.

#5

Updated by Stephanie Schmiedke almost 5 years ago

  • Status changed from Offen to Angenommen
  • Abstimmung Stephanie set to Nein

Finde 5 Jahre etwas übertrieben.

#6

Updated by Carsten Sawosch almost 5 years ago

  • Status changed from Angenommen to Angenommen und Erledigt

Also available in: Atom PDF

Go to top