Project

General

Profile

Beschluss #80293

Antrag auf Lime Survey Umfrage.

Added by Gabriele Biwanke-Wenzel about 2 months ago. Updated about 1 month ago.

Status:
Angenommen und Erledigt
Priority:
Normal
Assignee:
Bundesvorstand
Due date:
Beschlussart:
Umlaufbeschluss
Antragseingang:
17 February 2021
Antragsteller:
Sandra Leurs
Sitzungsdatum:
18 February 2021
Umsetzungsverantwortlich:
Bundesvorstand
Vorsitzender:
Stellv. Vorsitzender:
Generalsekretär:
Stellv. Generalsekretär:
Schatzmeister (Abst.):
Stellv. Schatzmeister:
PolGF:
Ja
Stellv. PolGF:

Description

Hallo BuVo,
wir haben was für euch, bitte bearbeiten.
Antragstext:
Die AG Gesundheit und Pflege bittet um eine Umfrage unter den stimmberechtigten Mitgliedern.
Hier geht es noch zum Pad:
https://cryptpad.piratenpartei.de/code/#/2/code/edit/7z4Ymj2aB2H4zU3JswoW81i+/

Das Thema:
In der aktuellen Zeit der Pandemie ist es dringend erforderlich, sich als Partei zu den damit verbundenen wissenschaftlichen und politischen Entwicklungen tagesaktuell zu äußern. Derzeit werden Konzepte diskutiert, die sich für eine deutliche Absenkung der Fallzahlen aussprechen, um die durch das Virus verursachten Einschränkungen überwinden zu können. Die parteiinterne Arbeitsgruppe Pflege und Gesundheit spricht sich für die Umsetzung des Konzepts der deutschsprachigen #NoCovid-Initiative zur proaktiven Bekämpfung von SARS-CoV-2[1] aus. Dort werden konkrete und evidenzbasierte Handlungsoptionen genannt, die ergänzend zu den Impfmaßnahmen, Hygieneregeln und anderen Mitteln des Infektionsschutzes auf vier miteinander verzahnten Elementen basiert: Grüne Zonen + Früherkennung + TTI-Beschleunigung + lokales Ausbruchsmanagement. Das Konzept fußt auf mehreren wissenschaftlich entwickelten Konzepten[2][3] zur Bekämpfung der Epidemie, wie sie insb. in den Demokratien Neuseeland und Australien erfolgreich eingesetzt wurden und werden. Dies würde eine Abkehr der bisher verfolgten Eindämmungsstrategie (“mit dem Virus leben”) bedeuten. Die Dauer der zur Bekämpfung des Virus notwendigen Freiheitseinschränkungen ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen nur so auf das geringste mögliche Maß zu begrenzen. Hierfür benötigen wir die Legitimation der Basis.

Das Konzept #NoCovid ist nicht mit der Initiative zero-covid.org[4] zu verwechseln.

Die Frage:
Unterstützt die Piratenpartei Deutschland die proaktive lokale Eliminationsstrategie #NoCovid, die das Ziel einer nachhaltig niedrigen Inzidenz von SARS-CoV-2 – im Idealfall null – zum Ziel hat?

Beantragt am: 17.02.2021 17.10 Uhr
Antragsteller: AG Gesundheit und Pflege

Umsetzungsverantwortlich:
Sandra Leurs

[1] Teil 1: https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2021-01/no-covid-strategie.pdf,
Teil 2: https://www.ifo.de/DocDL/Fuest_etal_2021_proaktive_Bekaempfung_SARS-CoV-2_Handlungsoptionen.pdf
[2] Gemeinsames Statement von Wissenschaftlern aus ganz Europa für eine schnelle, nachhaltige Eindämmung von SARS-CoV-2: https://www.containcovid-pan.eu/index.php?url=statement&statement=variants&lang=German
[3] Jon Snow Memorandum von über 80 Wissenschaftlern und Experten aus aller Welt gegen eine unkontrollierte Ausbreitung von COVID-19: https://www.johnsnowmemo.com/deutsch.html
[4] Initiative für einen europaweiten solidarischen Shutdown: https://zero-covid.org/

#1

Updated by Daniel Mönch about 2 months ago

  • PolGF set to Ja
#2

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel about 1 month ago

  • Beschlussart changed from Sitzungsbeschluss to Umlaufbeschluss
#3

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel about 1 month ago

  • Status changed from Offen to Angenommen und Erledigt

Limesurvey läuft bereits

Also available in: Atom PDF

Go to top