Project

General

Profile

Beschluss #81667

Antrag: Werbung Jodel

Added by Gabriele Biwanke-Wenzel about 1 month ago. Updated 13 days ago.

Status:
Nichtbehandlung
Priority:
Normal
Assignee:
Bundesvorstand
Due date:
Beschlussart:
Sitzungsbeschluss
Antragseingang:
20 February 2021
Antragsteller:
Alexander Ebhart
Sitzungsdatum:
01 April 2021
Umsetzungsverantwortlich:
Bundesvorstand
Vorsitzender:
Ja
Stellv. Vorsitzender:
Ja
Generalsekretär:
Ja
Stellv. Generalsekretär:
Enthaltung
Schatzmeister (Abst.):
Ja
Stellv. Schatzmeister:
Enthaltung
PolGF:
Ja
Stellv. PolGF:
Enthaltung

Description

Hiermit möchte ich nachfolgenden Antrag für die nächste Sitzung des
Bundesvorstands einbringen:

Titel: Jodel Werbung für die BTW

Antragstext:
Der Bundesvorstand beschließt ein Budget von 10.000 Euro für die
Bewerbung der Bundestagswahl 2021 auf der Plattform Jodel. Des Weiteren
wird der Bundesvorstand ein entsprechendes Angebot bei der zuständigen
Werbeagentur einholen.

Begründung:
Jodel hat zur Europawahl sehr gutes Feedback gegeben, sowohl seitens der
Nutzer:innen, als auch seitens der Mitarbeiter:innen der Werbeagentur.
Die Slots sind begrenzt und MÜSSEN RECHTZEITIG gebucht werden. Die
anderen Parteien schlafen auch nicht.

MfG

#1

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel about 1 month ago

  • Sitzungsdatum changed from 04 March 2021 to 18 March 2021

verschoben bis Votum der Schatzmeister zu den Anträgen im Finanzrat vorliegt

#2

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel 27 days ago

  • Sitzungsdatum changed from 18 March 2021 to 01 April 2021

bis nach Gespräch mit Antragsteller Alex Ebhart zurückgestellt

#3

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel 13 days ago

  • Status changed from Offen to Nichtbehandlung
  • Vorsitzender set to Ja
  • Stellv. Vorsitzender set to Ja
  • Generalsekretär set to Ja
  • Stellv. Generalsekretär set to Enthaltung
  • Schatzmeister (Abst.) set to Ja
  • Stellv. Schatzmeister set to Enthaltung
  • PolGF set to Ja
  • Stellv. PolGF set to Enthaltung

Nichtbehandlung, da Thema in der Wahlkampforga besprochen wird. Sollte später doch ein Buvo-Beschluss notwendig sein, wird der Antrag "reaktiviert".

Also available in: Atom PDF

Go to top