Project

General

Profile

Actions

Beschluss #134352

open

Reform der Bundes-IT

Added by Wolf Vincent Lübcke 5 months ago. Updated 5 months ago.

Status:
Angenommen
Priority:
Normal
Assignee:
Bundesvorstand
Due date:
Beschlussart:
Sitzungsbeschluss
Antragseingang:
17 March 2022
Antragsteller:
Wolf Vincent Lübcke
Sitzungsdatum:
31 March 2022
Umsetzungsverantwortlich:
Bundes-IT
Vorsitzender:
Ja
Stellv. Vorsitzender:
Generalsekretär:
Stellv. Generalsekretär:
Stellv. Generalsekretär 2:
Ja
Schatzmeister (Abst.):
Ja
Stellv. Schatzmeister:
Ja
PolGF:
Enthaltung
Stellv. PolGF:
Enthaltung

Description

Der Bundesvorstand möge beschließen:

Die Bundes-IT wird beauftragt ihre Aufstellung dahingehend anzupassen, dass der Fokus auf die Dienstleistung für den Bundesverband und gesamtparteiliche Dienste gelegt wird. Dazu soll das Kubernets Cluster zugunsten einer schlanken Infrasturktur auf Basis einzelnder Server eingestellt werden. Gesamtparteiliche Dienste wie z.B. das Wiki, Matrix oder das Forum werden zunächst vom Bund getragen. Die Landesverbände werden um eine Beteiligung gebeten. Ggf. werden diese Dienst zu einem späteteren Zeitpunkt erneut dem Schatzmeister-Club vorgelegt. Individuelle Dienste für Landesverbände wie z.B. E-Mail, Webseiten, Redmine oder Domains werden den Landesverbänden in Zukunft in Rechnug gestellt.

Actions

Also available in: Atom PDF

Go to top