Project

General

Profile

Actions

Beschluss #176343

open

Antrag: Container

Added by Christoph Schönfeld about 1 year ago. Updated about 1 year ago.

Status:
Offen
Priority:
Normal
Assignee:
-
Due date:
Umsetzungsverantwortlich:
Vorsitzender:
Ja
Stellv. Vorsitzender:
Ja
Stellv. Vorsitzender 1:
Ja
Stellv. Vorsitzender 2:
Ja
Stellv. Vorsitzender 3:
Ja
Schatzmeister (Abst.):
Stellv. Schatzmeister:
Ja

Description

Sehr geehrte Vorstände,

am Wochenende fand der erste große Teil des Umzuges statt. Im Lager
wurde umgeräumt, die Küche geleert, der mittlere Büro-/Lagerraum ist
weitestgehend leer und auch der Serverraum wurde zum Teil geräumt.

Ersichtlich wurde schon früh, vor allem durch sperriges Holz, welches
für Großplakate angeschafft wurde, dass ein Container notwendig wird. Da
das Lager final noch nicht von Altlasten durch die Vermieterin
entrümpelt wurde, kam die Absprache, einen Container zusammen zu nehmen
und die Kosten zu teilen.

Ich hatte heute Morgen Kontakt zur Firma Aulfinger in
Stuttgart-Feuerbach zur Erfassung der Preise und Vorabgespräch. Was noch
fehlt ist natürlich das Budget.

Zu den Preisen (alle Netto)

Stellkosten 68,00 €
Transport (pro Fahrt) 98,00 €
Mischabfälle 255,00 €/Tonne
Elektroschrott mit Kabel 100,00 €/Tonne

Stellkosten und Transport ohne Deckel fallen mindestens 1 mal an, wir
haben zum Großteil Mischabfall, die Frage ist, ob das eine, zwei, oder
drei Tonnen werden. ein bisschen Elektro wird vermutlich auch darin landen.

Ausgehend von 3 Tonnen Mischabfallwären das:

Stellen 68,00 €
Transport 98,00 € (wir brauchen vermutlich nur ein mal)
Mischabfall 3 Tonnen 765,00 €

wodurch wir Netto bei 931,00 € sind und Brutto 1.107,89 €, Puffer und
aufrunden, 1.200,00 €

Daher möge der Landesvorstand beschließen, das Budget in Höhe von
1.200,00 € bereitzustellen.

Liebe Grüße

Christoph aka Septerra

Actions

Also available in: Atom PDF