Project

General

Profile

Beschluss #52233

Überbrückung Wahlkampfkosten Landesverband Brandenburg

Added by Sebastian Alscher about 1 month ago. Updated about 1 month ago.

Status:
Angenommen
Priority:
Normal
Assignee:
Bundesvorstand
Due date:
Beschlussart:
Sitzungsbeschluss
Antragseingang:
11 July 2019
Antragsteller:
Sebastian Alscher
Sitzungsdatum:
11 July 2019
Umsetzungsverantwortlich:
Bundesverband, Schatzmeisterei
Abstimmung Sebastian:
Ja
Abstimmung Dennis:
Ja
Abstimmung Bernd:
Ja
Abstimmung Petra:
Enthaltung
Abstimmung Detlef:
Ja
Abstimmung Daniel:
Ja
Abstimmung Sascha:
Abwesend
Abstimmung Borys:
Ja

Description

Der Bundesvorstand beschließt:

Für Wahlkampfkostenerstattungen des Landesverbands Brandenburg von maximal 11.500 EUR übernimmt der Bundesverband die Kostenerstattung entsprechend eingereichter Abrechnungen.
Diese Kosten kann der Bundesverband beim Landesverband Brandenburg zurückfordern.

Begründung:
Der Landesverband Brandenburg hat entsprechend der verfügbaren Liquidität ein Budget zum Wahlkampf eingerichtet. Dazu gehören auch Wahlplakate, die nun für 11.500 EUR bestellt werden sollen. Da bei der Bank die Umstellung der Verfügungsberechtigung noch aussteht und der bisherige Beauftragte/Berechtigte nicht zur Verfügung steht, bittet der Landesverband um Hilfe zur Überbrückung.

History

#1

Updated by Sebastian Alscher about 1 month ago

  • Beschlussart changed from Sitzungsbeschluss to Umlaufbeschluss
#2

Updated by Borys Sobieski about 1 month ago

  • Abstimmung Borys set to Ja
#3

Updated by Detlef Netter about 1 month ago

  • Abstimmung Detlef set to Ja
#4

Updated by Gabriele Biwanke-Wenzel about 1 month ago

  • Abstimmung Sascha set to Abwesend
  • Abstimmung Daniel set to Ja
  • Abstimmung Petra set to Enthaltung
  • Abstimmung Bernd set to Ja
  • Abstimmung Dennis set to Ja
  • Abstimmung Sebastian set to Ja
  • Beschlussart changed from Umlaufbeschluss to Sitzungsbeschluss
  • Status changed from Offen to Angenommen

Also available in: Atom PDF

Go to top